Infos für Neukunden

 

 

Wie läuft die Aufnahme von Neukunden ab und was muss man beachten?

 

 

Neukunden für Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft

  • Nehmen Sie telefonisch oder per Email mit uns Kontakt auf. Die Stammdaten der pflegebedürftigen Person werden aufgenommen.
  • Sie erhalten einen Rückruf der zuständigen Pflegefachkraft.
  • Vereinbarung eines Termin vor Ort mit der zu pflegenden Person und deren Angehörigen.
  • Vor Ort werden Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen für die Pflege ermittelt und vereinbart sowie ein umfassendes Beratungsgespräch geführt.
  • Wir erstellen einen auf den vereinbarten Leistungen und dem Pflegegrad basierenden Kostenvoranschlag und einen Pflegevertrag.
  • Wenn Sie mit den Leistungen einverstanden sind, starten wir zum vereinbarten Zeitpunkt mit den Leistungen.

 

 

Neukunden für Behandlungspflege und Wundversorgung

  • Nehmen Sie telefonisch oder per Email mit uns Kontakt auf. Die Stammdaten der pflegebedürftigen Person werden aufgenommen.
  • Sie erhalten einen Rückruf der zuständigen Pflegefachkraft.
  • Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Arzt.
  • Anforderung der Verordnung und Weiterleitung an die zuständige Krankenkasse innerhalb von 3 Tagen nach Beginn der Leistungen.
  • Bestellung aller benötigten Utensilien sowie die Anfragen für Genehmigung bei der Krankenkasse übernehmen wir für Sie.

 

 

Neukunden für Beratungsgespräch nach § 37 SGB XI Absatz 3

  • Nehmen Sie telefonisch oder per Email mit uns Kontakt auf. Die Stammdaten der von den Angehörigen gepflegten Person werden aufgenommen.
  • Sie erhalten einen Rückruf der zuständigen Pflegekraft mit Terminvereinbarung.
  • Wir erinnern Sie bei Fälligkeit an den nächsten erforderlichen Beratungseinsätze anhand ihres Pflegegrads.